Informationen zu angeborenen Herzfehlern -> Fachartikel -> Diagnose und Therapie


HERZKIND e.V.
Husarenstr. 70
38102 Braunschweig

Tel.: 0531 - 220 66-0
Fax: 0531 - 220 66-22
Mail: info@herzkind.de

Bürozeit:
Montag bis Freitag
09.00 - 15.00 Uhr

Diagnose und Therapie


Septumdefekte


Herzklappen

  • Die ROSS – Operation
    Bei dieser Operation wird die degenerierte Aortenklappe durch die patienteneigene gesunde Pulmonalklappe ersetzt.
    Anstelle dieser wird ein Spenderpräparat eingepflanzt.
  • Mitwachsende Herzklappen
    Spitzenmedizin aus der MHH: Forscher haben eine neue biologische Klappe entwickelt, die Kindern möglicherweise Re-Operationen erspart
  • Die Melody-Herzklappe
    Schonendes Verfahren am HDZ NRW Bad Oeynhausen erspart Kindern und Jugendlichen eine große Operation


FONTAN - Operation

  • Die FONTAN – Operation
    Die Fontan Operation schafft unter Umgehung einer Herzkammer eine Verbindung zwischen rechter Vorkammer und Lungenschlagader. Angewendet wird diese Operationstechnik bei verschiedenen Herzfehlern, bei denen keine 2 funktionstüchtigen Herzkammern zur Verfügung stehen.


HTX (Herztransplantation) oder HTLX (Herz-und Lungentransplantation)
In einigen wenigen Fällen ist das Herz so schwer geschädigt, dass als letzter Ausweg nur eine Herztransplantation das Leben des Kindes bewahren kann